Neuigkeiten

Zweiter Platz beim Wirkungsfonds für das Institut für Inklusive Bildung

Das Institut für Inklusive Bildung hat im Finale des Global Goals Wirkungsfonds 2019 den zweiten Platz erreicht und ist damit für seine sozialinnovative Geschäftsidee ausgezeichnet worden. Geschäftsführer Jan Wulf-Schnabel und Bildungsfachkraft Isabell Veronese präsentierten dafür das Konzept des Instituts für Inklusive Bildung vor einer Jury und dem Publikum im Social Impact Lab Bonn.

FSJ-Stelle ab September 2019 neu zu besetzen

Wir suchen für das Projekt "Inklusive Bildung Baden-Württemberg" ab September 2019 eine FSJ-Kraft. Der Einsatzort ist in Heidelberg.

Premiere: Die Teilnehmenden des Projekts „Inklusive Bildung Baden-Württemberg“ halten ihre ersten Vorlesungen

Einen so lang anhaltenden Applaus nach einer Vorlesung erhalten wohl nur die wenigsten Dozent*innen.

Der SWR berichtet über das Projekt

Sechs Menschen, die als geistig behindert gelten, werden in Heidelberg zu Bildungsfachkräften qualifiziert.

Teilnehmende von Inklusive Bildung Baden-Württemberg halten erste Seminare an der PH Heidelberg

Heidelberg. „Ich merke, dass das immer besser zu mir passt“, so Helmuth Pflantzer. „Das“ ist die Qualifizierung zur Bildungsfachkraft beim Projekt „Inklusive Bildung Baden-Württemberg“ der Fachschule für Sozialwesen der Johannes-Diakonie.

Die Landes-Behindertenbeauftragte Stephanie Aeffner besucht das Projekt Inklusive Bildung Baden-Württemberg

Heidelberg. „Mir reicht es nicht, Schrauben zu verpacken – ich kann mehr und möchte mich weiterentwickeln. Außerdem wollte ich schon immer Lehrer werden.